Nasenscheidewand mit Laser korrigieren lassen in Schweinfurt

Durch eine schiefe Nasenscheidewand können schon kleine Anstrengungen im Alltag zur Belastung werden. Der Schlaf, die Gesundheit und die Lebensqualität leiden darunter. Ein besonders schonendes Verfahren bieten wir in der HNO-Praxis im City-Karree | Dr. med. Jürgen Ramming in Schweinfurt an. Mit der ambulanten laserchirurgischen Nasenscheidewand-Operation können Sie dann wieder unbeschwert atmen.

Wann sollte eine Nasenscheidewand operiert werden?

Die Nase übernimmt bei der Atmung wichtige Funktionen: Sie befeuchtet und reinigt die Atemluft. Dabei wechseln sich die beiden Nasenhälften ab. Während dieses Nasenzykluses arbeitet die eine Hälfte und die andere kann sich erholen. Eine schiefe Nasenscheidewand kann diesen Zyklus stören. Sie bekommen durch die Nase schlechter Luft und atmen vermehrt durch den Mund. Dabei trockenen Ihre Schleimhäute aus. Die möglichen Folgen: Halsschmerzen und ein erhöhtes Infektionsrisiko. Weitere Symptome können Schlafprobleme und Ohrenschmerzen sein.

Vor einem Eingriff überprüfen wir, ob die Nasenscheidewand alleine die Probleme bei der Atmung verursacht. In manchen Fällen können zum Beispiel vergrößerte Nasenmuscheln ebenfalls zu den Atemproblemen beitragen. In der HNO-Praxis im City-Karree in Schweinfurt bilden wir mithilfe der Cone-Beam-Tomographie den Schädel dreidimensional ab und untersuchen die Nase damit gründlich. Liegt eine schiefe Nasenscheidewand vor, so kann diese ambulant in unserer Praxis begradigt werden.

Ambulante Operation der Nasenscheidewand mit Laser

Der schonende Eingriff per Laser an der Nasenscheidewand kann anders als der konventionelle Eingriff ambulant und mit örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Neben der klassischen lokalen Betäubung nutzen wir noch ein schmerzstillendes Spray, damit die eigentliche Betäubung kaum spürbar ist. Meist kommt es wegen des eingesetzten Lasers zu wenig bis keine Blutungen. Das Tamponieren der Nase empfinden viele Patient*innen als den unangenehmsten Teil des Eingriffes. Bei der Lasertherapie kann in fast allen Fällen vollständig darauf verzichtet werden.

Erfahrener Experte in der Praxis

Dr. Jürgen Ramming ist ein international anerkannter Experte im Bereich der Laserchirurgie. Er behandelt nicht nur selbst schon seit einigen Jahrzehnten Patient*innen, sondern gibt sein Wissen weltweit an Kollegen und Kolleginnen weiter. Von dieser Erfahrung profitieren Patient*innen durch einen komplikationsarmen Eingriff, in dem schnell und patientenschonend ohne die unangenehme Nasentamponade die Nasenscheidewand begradigt werden kann.